telegonos - publishing

Die Autorin über sich selbst:
Geboren 1976, bin ich aufgewachsen in Niedersachsen. Ich habe eine Tochter, bin verheiratet und arbeite in einer Kinder- und Jugendeinrichtung. Vorher war ich bei verschiedenen Organisationen ehrenamtlich tätig.
Für mich ist das Schreiben eine besondere Art, meine Gefühle zum Ausdruck zu bringen. Bestimmte Lebensphasen konnte ich dadurch verarbeiten. Ich lese sehr gerne, zeichne, liebe Tiere und die Musik.
Mein Lieblingszitat, das mich schon seit Jahren begleitet, stammt von Hermann Hesse: „Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen." (Hermann Hesse)


direct contact
Das unerwünschte Mädchen
Als die Erwachsenen ihr alles nahmen, war Mandy ein kleines, hilfloses Kind.
Tägliche Misshandlungen und Erniedrigungen, sowie sexuelle und körperliche Gewalttaten zerstörten ihre reine Seele und beschmutzen ihren Körper. Die Angst war von da an ihr Wegbegleiter. Ihre Seele spaltete sich ab und sie schaute von oben zu. Um die täglichen Erniedrigungen zu ertragen, flüchtete Mandy in ihre selbst erschaffene Welt.
Und dann kam plötzlich der Tag, an dem sie sich wie ein Phönix aus der Asche erhob.
Mit einer Stärke und dem Mut, der ihr bis dahin fehlte.
Doch reicht die gewonnene Kraft, um ihr Leben neu zu gestalten und es zum Guten zu wenden?