telegonos - publishing
Silvia Sofia Erkens ist gelernte Kauffrau, verheiratet und lebt heute an der Ruhr.
Schon in der frühen Schulzeit zeichnete sich ab, dass sie das Zeug zum Schreiben hat. Sie schrieb Gedichte und Aufsätze und amüsierte ihr Umfeld mit einer herrlich blühenden Fantasie. Nicht selten gab es Veröffentlichungen in der Presse. Ihre absolute Leidenschaft sind Kriminalgeschichten und Psycho-Thriller. Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass sich ihre Bücher um dieses spannende Thema drehen.
Besonders stolz ist sie auf ihren 3. Thriller:
'Die Rache des Puppensyndikats', der 2015 im Telegonos-Verlag erschienen ist.
Mit ihrem neuen Thriller 'Der Kreuzemacher' wird ihre Erfolgsgeschichte fortgesetzt.

direct contact
Cover: © Booklover Coverdesign
Christine Davos' schlimmster Albtraum hat einen Namen: SYNDIKAT!

Gerade aus dem Krankenhaus entlassen muss sie erfahren, dass zwei weitere Mädchen aus ihrer Kölner Modelagentur verschleppt wurden. Wieder gibt es keine Spuren, wieder keine Hinweise. Sie ist völlig am Ende. Zu tief sitzt der Schock ihrer eigenen Entführung und Vergewaltigung. Zu groß ist die Angst, die verschleppten Models niemals wiederzusehen.
Aber es kommt noch schlimmer! Kommissarin Melanie Krumm vom KK13 hat aus sicherer Quelle erfahren, dass Christine erneut entführt werden soll. Und nicht nur das. Ihr reicher Freund, der Unternehmer Klaus Bennet, soll in die Machenschaften des Syndikats verstrickt sein. Um sie zu schützen, wird Christine unter Personenschutz gestellt.
Plötzlich überschlagen sich die Ereignisse. Es geschieht ein grauenvoller Mord, der selbst den Beamten des Kommissariats an die Nieren geht und die Modelchefin wird von einem unheimlichen, psychopathischen Anrufer terrorisiert und bedroht.
Eines Tages verschwinden innerhalb weniger Tage Christine und Franziska.

Die junge Lena Kruse eröffnet nach einem schweren Schicksalsschlag ihr ersehntes Beautyinstitut 'Tausendschön' in der Innenstadt von Düsseldorf. Eines Tages verschwinden plötzlich ihre Kundinnen Sophia und Charlie, Lenas rechte Hand. Die Fälle stellen die Polizei vor ein Rätsel.
Lena erhält mysteriöse, blutrote Briefe ohne Absender, ihre beste Freundin Sonja wird ebenfalls als vermisst gemeldet. In kurzen Abständen werden zwei schrecklich zugerichtete Leichen gefunden, die grausige Tattoos unter der Brust aufweisen.
Eine fulminante Jagd nach einem psychopathischen Serienkiller beginnt.
Cover: © Kutscher-Design